Nachbericht: LOPEC 2018

Nachbericht: LOPEC 2018

Das Netzwerk “FOresIght” hat sich auf dem Gemeinschaftsstand des COPT Zentrums der Universität Köln auf der LOPEC vom 14.-15.03.2018 in München präsentiert. Die LOPEC zeigt die gesamte Wertschöpfungskette der gedruckten Elektronik – von Forschung und Entwicklung bis hin zur Umsetzung neuer Anwendungen und ihrer Vermarktung.
Ziel ist es, das Netzwerk bekannter zu machen und neue Netzwerkpartner zu gewinnen. Im Vordergrund standen mittelständische Unternehmen aus dem Bereich der gedruckten Elektronik. Die Fachmesse bietet dafür die idealen Bedingungen. Neben der Fachmesse war es möglich die Fachkonferenz zu besuchen. Die Beiträge des Kongresses sind auf die unterschiedlichen Interessen der Teilnehmer zugeschnitten:

Die Business Conference thematisiert vor allem Geschäftsstrategien, Marktanalysen und Businessmodelle.
Die Technical Conference ist industrie- und anwendungsorientiert und fördert die Weiterentwicklung von Produkten und Geschäftsfeldern.
Die Scientific Conference ist das Forum, auf dem Wissenschaftler ihre neuesten Ideen und Ergebnisse diskutieren.