Management

Meilensteine fest im Griff

Das Netzwerkmanagement der ZENIT GmbH koordiniert das Projekt und hält die organisatorischen Fäden in der Hand. Dabei stellt es sicher, dass die im Netzwerk erarbeiteten Arbeitsschwerpunkte und Meilensteine fristgerecht umgesetzt werden.


Linda Claßen, M.Sc., LL.M.oec.

Linda Claßen, M.Sc., LL.M.oec.

Tel.: 0208/30004-85| E-Mail: lc@zenit.de

• Netzwerkmanagement – Moderation, Stabilisierung und Ausbau des Netzwerkes
• Akquisition und vertragliche Einbindung weiterer Unternehmen und Forschungseinrichtungen
• Analyse der technischen Leistungsfähigkeit und der FuE-Potentiale der neuen Netzwerkpartner – Innovationsmanagement
• Vermarktungskonzeption für FuE – Projekte mit Maßnahmen zur Markterschließung


Dr. Claus Lütke

Dr. Claus Lütke

Tel.: 0208/30004-24 | E-Mail: lu@zenit.de

• Technologie Roadmap – Fortführung der Konzeption für die FuE-Arbeiten im Netzwerk
• Konzeption der F&E-Arbeiten im Netzwerk • Projektinitiierung und -beantragung erster F&E Projekte
• Unterstützung bei der Erstellung von Projektanträgen
• Kommunikation mit den Projektträgern


Dr. Uwe Birk

Dr. Uwe Birk

Tel.: 0208/30004-49 | E-Mail: bi@zenit.de

• Technologie Roadmap – Fortführung der Konzeption für die FuE-Arbeiten im Netzwerk
• Konzeption der F&E-Arbeiten im Netzwerk • Projektinitiierung und -beantragung erster F&E Projekte
• Unterstützung bei der Erstellung von Projektanträgen
• Kommunikation mit den Projektträgern


Über die ZENIT GmbH

Die ZENIT GmbH unterstützt Unternehmen bei der Identifizierung von Ideen, hilft bei der Suche nach geeigneten Förderprogrammen und begleitet sie bis zur erfolgreichen Umsetzung. ZENIT hat über drei Jahrzehnte Erfahrung im Bereich Projektmanagement. Die EU-Kommission, der Bund, das Land NRW sowie branchen- und technologieübergreifende Unternehmen, nutzen die Kompetenz der Unternehmensberatung. Darunter auch Erfahrung im Netzwerkmanagement von ZIM-Kooperationsprojekten. Gesellschafter der GmbH sind das Land Nordrhein-Westfalen, das Netzwerk ZENIT e.V. mit 190 Unternehmen sowie ein Bankenkonsortium.
mehr erfahren